Main Content

Eine Wanderung für Naturliebhaber auf den Spuren der Schmuggler. Entdecken Sie diese Französisch-Schweizer Route auf dem Kalksteinmassiv den Dents Blanches mit Blick auf das Ober Giffre Tal in Haute-Savoie und das Val d’Illiez im Wallis.

Der Übergang von schönen Almwiesen auf die wilde Schönheit der steilen Felswände ist bezaubernd. Während dieser Wanderung geht man mehrmals über die Grenze ohne es zu merken. Die verschiedenen Hütten, die sich auf der Route befinden, ermöglichen eine perfekte Planung für alle; Sei es für eine Übernachtung, eine Mahlzeit oder einfach nur eine kleine Erfrischung.

In Zahlen

44,4
Kms Wanderwege

10
einladende Hütten

4200
Höhenmeter + und –

100%
Vergnügen

Die Route der Tour

Mehr zu den Etappen

In Bildern

Gut zu wissen

  • Die Tour ist jetzt geöffnet. Es gibt kein Schnee auf dem Weg mehr und keine zusätzliche Ausrüstung ist erforderlich (Eispickel, Steigeisen). Denken Sie daran, Ihre Übernachtungen in den Hütten vor der Abreise zu buchen.
logo footer